Impressum

Praxis Dr. Psych. Ellen Matthias
Psychologische Psychotherapeutin
Leopoldstraße 102
80802 München

Telefon089 38338633
Fax089 38338634
E-Mailkontakt@psychotherapie-matthias.de
Internethttp://www.psychotherapie-matthias.de

Betriebsstättennummer: 636940300

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Psychologische Psychotherapeutin und Spezielle Schmerzpsychotherapeutin, Approbation verliehen in der Bundesrepublik Deutschland durch die Regierung von Oberbayern
Die Approbation berechtigt den Psychologischen Psychotherapeuten zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie im Sinne des Paragraphen 1 Abs. 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes
Lebenslang gültige Arztnummer (LANR): 868382568.

Berufsrechtliche Regelungen

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz – PsychThG v. 16.6.1998 (BGBL S.1311) zuletzt geändert am 20.06.2002 (BGBL 1 S. 1946, 1996)
Landesgesundheitsdienstegesetz.
Landesheilberufe-Kammergesetz

Zugehörige Aufsichtsbehörde gem. § 6 Nr. 3 TDG

Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten
und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
St.-Paul-Straße 9
80336 München

Telefon(089) 51 55 55 – 0
Telefax(089) 51 55 55 – 25
E-Mailinfo@ptk-bayern.de
Internethttp://www.ptk-bayern.de

Kassenärztliche Vereinigung

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Elsenheimerstraße 39
80687 München

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

Entfällt, denn psychologische Leistungen sind steuerbefreit, weil heilberuflich gem. § 4 Nr. 14 UStG.

Mitgliedschaften:

Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) http://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/der-verband/
Deutsche Gesellschaft für psychologische schmerztherapie und -forschung e.V. (DGPSF) http://www.dgpsf.de

 

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Dr. Ellen Matthias (Anschrift wie oben).

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Inhalte meiner Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Datenschutzerklärung

Im Folgenden wird der Nutzer gemäß §3 TMG über die Art, Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Online-Auftritts der Privatpraxis für Schmerzpsychotherapie & Psychoonkologie (PfSP), http://psychotherapie-matthias.de/, unterrichtet. Die Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die genannte Webseite, für verlinkte Inhalte ist die Datenschutzerklärung der jeweiligen Seite gültig. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Anonyme Nutzung

Sie können dieses Online-Angebot anonym nutzen, dabei werden lediglich die im Abschnitt ‚Systembedingte Erhebung von Nutzungsdaten‘ erläuterten Daten erfasst. Alle weiteren Daten werden entweder – falls gesetzlich erlaubt – pseudonymisiert oder, in allen anderen Fällen, nur mit Ihrer Einwilligung erfasst oder verwendet.

Allgemeine Datenempfänger

Der Web-Server unseres Online-Angebots wird vom Webhost roNet GmbH betrieben

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die zur Bestimmung der Identität eines Nutzers verwendet werden können, also unter anderem Name, Wohnort, Telefonnummer, aber auch beispielsweise die IP-Adresse des Nutzers. Im Folgenden soll die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Verwendung dieser Website erläutert werden.

Systembedingte Erhebung von Nutzungsdaten

Aus technischen Gründen werden zum Zwecke des Verbindungsaufbaus beim Zugriff auf diese Webseite automatisch Daten an deren Webserver übermittelt. Unter diese Zugriffsdaten fallen: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der abgerufenen Webseite und Datei, übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version, Betriebssystem des Nutzers, URL der verweisenden Seite (Referrer), IP-Adresse und Provider des Nutzers, sowie die Bestätigung des erfolgreichen Zugriffs.
Jegliche auf diese Art übermittelten Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung dieses Online-Angebots übermitteln, gespeichert.
Die übermittelten Daten werden lediglich zur statistischen Auswertung zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots verwendet.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, die protokollierten Daten nachträglich zu überprüfen, falls der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung des Angebots besteht.

Kontaktaufnahme und Erhebung von Bestandsdaten

Falls Sie den Kontakt zur Privatpraxis aufnehmen (telefonisch oder elektronisch per E-Mail oder Kontaktformular), fallen Bestandsdaten, wie ihre E-Mail-Adresse oder ihr Name, an. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet und anschließend gelöscht. Insbesondere werden diese Daten nicht ohne ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, in besonderen Fällen, wie zum Zwecke der Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr, soweit gesetzlich erforderlich, Daten an Dritte weiterzugeben.
Um die Vertraulichkeit ihrer Daten zu schützen, werden dem Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren verwendet.

In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, genutzt oder weitergegeben falls dies gesetzlich erlaubt oder durch ihre Einwilligung legitimiert ist. Außerdem werden personenbezogene Daten nicht in Länder außerhalb der EU oder dem EWR übermittelt, insofern dies nicht in einem weiteren Punkt der Datenschutzerklärung erläutert wird.

Cookies und Verwendung des Statistik-Tools Piwik

Cookies sind Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät des Nutzers spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen einerseits zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (z.B. Speicherung von Logindaten und automatisches Log-In), andererseits zur Erfassung von statistischen Daten zur Webseitennutzung zum Zwecke der Verbesserung und Optimierung des Angebots. Im Folgenden wird die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem Statistik-Tool ‚Piwik‘ auf dieser Webseite erläutert.

Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieses Online-Angebots wird der Webanalysedienst ‚Piwik‘ eingesetzt, der ein Wiedererkennungscookie für sieben Tage speichert. Anfallende statistische Daten werden lediglich anonymisiert (IP-Adresse ohne die letzten beiden Oktette) gespeichert.
Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres – bereits anonymisierten – Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Folgen Sie dazu bitte dem Link um den Piwik-Webanalysedienst aus- oder einzuschalten: Zum Piwik Opt-Out.
Hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungscookie gespeichert bzw. gelöscht. Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungscookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen. Außerdem müssen Sie die Deaktivierungsprozedur erneut durchführen, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Bei der Verwendung von Grafiken oder Angeboten Dritter, beispielsweise dem Kartenmaterial von Google-Maps, kann es vorkommen, dass ihre IP-Adresse an Dritt-Anbieter zum Zwecke der Darstellung der Inhalte übermittelt wird. Bei der Verwendung der Google Maps API, einem Kartendienst der Google Inc. („Google“) zur Darstellung einer interaktiven Karte, können solche Informationen insbesondere an einen Server von Google in den USA fließen.

Wir haben keinen Einfluss darauf, ob ihre IP-Adresse beispielsweise für statistische Zwecke bei Dritt-Anbietern gespeichert wird, oder von Dritt-Anbietern verarbeitet oder weitergegeben wird. Wir bemühen uns, lediglich solche Inhalte einzubetten, deren Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern indem sie JavaScript in ihrem Browser deaktivieren. Dies kann jedoch zu einer eingeschränkten Funktionalität ihres Browsers auf dieser und anderer Seiten führen.

Betroffenenrechte

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Zur Wahrnehmung dieser Rechte können Sie das Kontaktformular benutzen, oder uns eine E-Mail oder einen Brief senden.

Kontaktdaten

Für die Kontaktdaten siehe Impressum.